Featured categories

Drahtloses Netzwerk 

Bei “Wireless” handelt es sich um eine Art der Telekommunikation, bei der elektromagnetische Wellen das Signal über einen Teil oder über den gesamte Kommunikationspfad übertragen, d.h.  es ist kein Kabel erforderlich. Bei der drahtlosen Übertragung wird die Luft als Medium verwendet, die neben elektromagnetischen Signalen auch Funk- und Mikrowellen-Signale empfängt.  
Die Wireless-Technologie begann mit der Funktelegraphie unter Verwendung von Morsecode. Mit Einführung der Modulation wurde es möglich, Stimmen, Musik und andere Klänge drahtlos zu übertragen. Dies wurde zu einer der wichtigsten Methoden zur Informationsübertragung von einem zu anderen Geräten. Drahtlos kann sich auf das Gerät beziehen, das drahtlos mit anderen Geräten kommuniziert. Dies bedeutet, dass keine physische Verbindung zwischen diesen Geräten besteht, wodurch die Kommunikation zwischen Personen, Geräten wie Smartphones, Computern oder Druckern mit Bluetooth, sowie mit anderen Technologien, erleichtert wird. Einige Überwachnungsgeräte, wie beispielsweise Einbruchalarme, verwenden Schallwellen mit Frequenzen über dem Bereich des menschlichen Hörvermögens und werden manchmal auch als drahtlos bezeichnet. 
Heutzutage bezieht sich die drahtlose Kommunikationstechnologie auf eine Vielzahl von drahtlosen Kommunikationsgeräten und -technologien, von Smartphones bis hin zu Computern, Registerkarten, Laptops und Bluetooth-Druckern. In dieser Kategorie finden Sie Steckverbinder, Jumper, Kabel und anderes drahtloses Zubehör. 

Vorteile von drahtlosen Netzwerken  

Drahtlose und mobile Netzwerktechnologien wie WI-FI, WIMAX, HF, LTE und 4G bieten eine effiziente Möglichkeit, Breitband nicht nur für mobile Geräte, sondern auch für entfernte Regionen bereit zu stellen.  Einer der Vorteile bei drahtlosen Netzwerken ist, dass die Kabel kein Problem mehr darstellen, da Sie sich nicht mehr über das Ein- und Ausstecken von Kabeln sorgen oder gar einen Kabelsalat befürchten müssen. 
Ein weiterer Vorteil ist, dass mit Wireless-Technologien von überall aus gearbeitet werden kann, da Wireless-Netzwerke günstig und einfach einzurichten sind. An einem Standort können Sie von mehreren Geräten, die Wi-Fi unterstützen, auf das Internet zugreifen, indem Sie einfach einen Router zu Hause oder im Büro haben, anstatt LAN einrichten zu müssen. Dieser universelle Zugang ermöglicht lokalen Einrichtungen wie Restaurants, Einkaufszentren und Hotels, ihren Kunden das Internet über WLAN anzubieten.  
Bei Twoosk finden Sie alle Legacy-Produkte, die Sie für die Wartung von Drahtlos-Netzwerken benötigen, und zwar  in Kategorien: Steckverbinder, Jumper, Zubehör, Kabel

Featured In Kabellos

Groß Chancen In Kabellos

Faqs

Es gibt vier Haupttypen von drahtlosen Netzwerken: WLAN (Wireless Local Area Networks), WPAN (Wireless Personal Area Networks), WMAN (Wireless Metropolitan Area Networks) und WWAN (Wireless Wide Area Networks). Wireless Local Area Networks (WLAN) - Personen, die sich in lokalen Umgebungen wie einem Café oder einer Bibliothek befinden, können über WLAN auf das Internet zugreifen. Wireless Personal Area Networks (WPANS) - Bei WLAN werden zwei Technologien (Infrarot und Bluetooth) verwendet, um persönliche Geräte zu verbinden. Drahtlose Metropolitan Area Networks (WMAN) - Diese Art von drahtlosem Netzwerk wird in Metropolregionen, z.B. innerhalb einer Stadt, zwischen Gebäuden verwendet. Wireless Wide Area Networks (WWAN) - Diese Form des Wireless-Netzwerks unterscheidet sich vom Wireless Local Area Network (WLAN) durch die Verwendung von Mobilfunknetzwerk-Technologien wie 2G, 3G, 4G LTE und 5G zur Datenübertragung.
Die drahtlose Übertragung funktioniert wie folgt: Funkwellen werden in einem drahtlosen Netzwerk genau so verwendet wie in Fernsehgeräten und Radios. Die Kommunikation in einem drahtlosen Netzwerk ist der Zwei-Wege-Funkkommunikation sehr ähnlich. Zuerst wandelt ein drahtloser Computer Adapter die Daten in Funksignale um und sendet diese Signale dann unter Verwendung einer Antenne weiter. Als nächstes empfängt ein drahtloser Router das Signal und decodiert es. Anschließend werden die Informationen über eine kabelgebundene Ethernet-Verbindung an das Internet gesendet. Dieser Vorgang funktioniert auch umgekehrt, wenn der Router Informationen aus dem Internet empfängt und an den Computer sendet.
Ja, 5G wurde bereits in Asien, den USA und in Europa implementiert, wo sie bereits in einigen Pilotprojekten angewandt werden. 5G wird die neue Generation von mobilem Breitband sein, jedoch nicht in dem Maße wie die Vorgänger-Generationen. Es wird mit 4G koexistieren, so dass es auf 4G zugreift, wenn 5G nicht vorhanden ist.
5G wird immer auf Glasfaser angewiesen sein, da die Qualität und Zuverlässigkeit des drahtlosen Netzwerks von ihr abhängig ist. Daher werden wahrscheinlich die bereits vorhandenen FTTx-Netzwerke verwendet, zusätzlich werden jedoch noch weitaus umfangreichere linienbasierte Glasfasersysteme benötigt, als dies bei 4G erforderlich ist. Diese neuen Geräte werden nötig sein, da es sich um eine neue Technologie mit unterschiedlichen Frequenzen handelt.
Safe Shopping
Competitive Offers
Fast | Smart | Simple | Efficient
No Binding Contract