Privacy Policy | Website & Cookies

Twoosk - Inventory Management S.A. ist für die Verarbeitung der auf der Website eingegebenen Daten verantwortlich, um den Zweck zu erfüllen, zu dem Sie die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten veranlasst haben. Mit der Übermittlung Ihrer Daten auf der Website erklären Sie sich ausdrücklich mit der Übermittlung personenbezogener Daten an twoosk zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfragen einverstanden. 

Twoosk richtet sich an das Business-to-Business-Segment und in diesem Sinne sind alle von Nutzern angeforderten Daten professionelle Daten (Firmenname, Titel, Telefon und E-Mail). 

1.Datensammlung 

Twoosk sammelt nur personenbezogene Daten, die von den Nutzern der Website ausdrücklich und freiwillig zur Verfügung gestellt werden. 

Twoosk erhält andere Arten von eingeschränkten Informationen wie Name, Funktion, Firmenadresse, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer der Website-Benutzer. Identifikationsinformationen werden im Allgemeinen für die folgenden Vorgänge gesammelt: 

Demografische Informationen, einschließlich Geschlecht und Beruf, sind normalerweise nicht erforderlich, können jedoch übermittelt werden, wenn ein Besucher auf eine Online-Bewerbung antwortet 

Das Sammeln von Informationen sollte auf die Bedürfnisse und Anforderungen des Benutzers beschränkt sein. In Fällen, in denen nicht obligatorische Informationen angefordert werden, wird der Website-Besucher zum Zeitpunkt der Datenerhebung benachrichtigt. 

Besucher können auch E-Mails über die Website senden. Jede Nachricht enthält den Namen des Benutzers, den Firmennamen und die E-Mail-Adresse sowie zusätzliche Informationen, die der Benutzer als wichtig erachtet, um sie in die Nachricht aufzunehmen. 

Mit Ausnahme der gesetzlich vorgesehenen Fälle ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in Bezug auf philosophische oder politische Überzeugungen, Partei- oder Gewerkschaftsmitgliedschaft, religiöse Überzeugung, Privatleben, Rasse oder ethnische Herkunft sowie die Verarbeitung von Gesundheits- und Lebensdaten ausdrücklich untersagt. einschließlich genetischer Daten. Zu keinem Zeitpunkt erfolgt die Aufforderung oder Aufforderung zur Erhebung sensibler Daten. Wenn Sie diese freiwillig zur Verfügung stellen, haftet twoosk nicht für Ihre Behandlung im Rahmen dieser Richtlinie. 

2. Verwendung personenbezogener Daten 

Das Versenden von persönlichen Informationen auf der Website durch Benutzer kann in den folgenden Formaten erfolgen: 

Die auf der Website erhaltenen Informationen werden ausschließlich für die zum Zeitpunkt der Datenerfassung vorgesehenen Zwecke verwendet. Wenn es erforderlich ist, diese Informationen für andere Zwecke weiterzugeben, wird der Eigentümer im Voraus um Zustimmung gebeten. 

Wenn der Besucher der Ansicht ist, dass übermäßige Informationen gesammelt wurden oder er das Recht zum Vergessen ausüben möchte, bitten wir Sie, sich unter rgpd@twoosk.com an uns zu wenden. 

Abgesehen von den oben beschriebenen E-Mail-Adresslisten, in denen Besucher ausdrücklich Werbung von twoosk oder anderem Material erhalten, wird Twoosk die auf unseren Websites gesammelten personenbezogenen Daten nicht zur Bewerbung unerwünschter Marketingaktivitäten verwenden, es sei denn, sie werden mit ihrer Zustimmung angefordert und in das entsprechende Feld eingetragen. 

3. Weitergabe von Informationen an Dritte

Twoosk behält sich das Recht vor, Informationen nur unter folgenden Umständen an Dritte weiterzugeben oder weiterzugeben: 

Die Twoosk-Website speichert oder sammelt keine personenbezogenen Daten zum Zwecke der Werbung, Verkaufsförderung oder des Verkaufs an Dritte oder zum Versenden von E-Mails für Dritte. 

4.Links von Dritten 

Besucher können über www.twoosk.com auf andere Websites zugreifen und sollten sich der Datenschutzrichtlinien bewusst sein, die sich von denen von twoosk unterscheiden. Wenn der Besucher auf andere Websites zugreift, gelten die Datenschutzbestimmungen und -richtlinien von twoosk nicht. Den Besuchern wird empfohlen, die Datenschutzrichtlinien aller Websites zu lesen, bevor sie Informationen und Angaben zu ihrer Person machen. 

5. Cookies und Dateiprotokollierung 

Die Twoosk-Website verwendet Cookies. Durch Aufrufen dieser Website und Akzeptieren der Datenschutzrichtlinie der Website und der Cookies stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch twoosk zu. 

Cookies sind kleine Textdateien, die von den von Ihnen besuchten Websites gesendet und auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie werden häufig zum Betreiben von Websites oder zur Steigerung ihrer Effizienz sowie zur Bereitstellung von Informationen für ihre Eigentümer verwendet. 

Twoosk verwendet Cookies, um Informationen darüber zu sammeln, wie Besucher Ihre Website nutzen.Wir verwenden die Informationen, um Berichte zu erstellen und die Website zu verbessern. Cookies sammeln anonym Informationen, einschließlich der Anzahl der Besucher, der Websites, von denen sie stammen, und der von ihnen besuchten Seiten. 

Besucher unserer Website verwenden unterschiedliche Abfrageprogramme und unterschiedliche Computer. Um Ihre Abfragen so einfach wie möglich zu gestalten, zeichnen wir mit der von Ihnen verwendeten Technologie automatisch die Art des Abfrageprogramms (wie Microsoft Edge) und das Betriebssystem (Windows, iOS) auf, die von einem Besucher verwendet werden, sowie den Namen Domain des Anbieters Ihres Internetdienstes.Wir erfassen auch die Gesamtzahl der Besucher unserer Website, um sie auf produktivste Weise zu aktualisieren und zu verbessern. Dabei werden keine identifizierbaren personenbezogenen Daten extrahiert. Anhand dieser Daten können wir feststellen, ob mehr Besucher bestimmte Funktionen oder Bereiche bevorzugen. Dies hilft uns, unsere Website für die meisten unserer Besucher auf dem neuesten Stand und interessant zu halten. 

Mithilfe der Cookie-Technologie können wir Inhalte bereitstellen, die auf die Interessen der Besucher zugeschnitten sind. Websites, die Online-Kaufmöglichkeiten anbieten, verwenden Cookies, um die Artikel auf Ihrer Einkaufskarte aufzuzeichnen und zu verarbeiten. Unter solchen Umständen können wir, wann immer dies autorisiert ist, personenbezogene Daten mit einer Cookie-Datei verknüpfen. 

5.1 Keine Verwendung von Cookies durch den Benutzer  

In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen stellen wir Informationen bereit, mit denen Sie Ihren Browser so konfigurieren können, dass er Ihre Privatsphäre und Sicherheit in Bezug auf Cookies verwaltet und beibehält. In diesem Zusammenhang stellen wir Informationen und Links zu den offiziellen Websites der Hauptbrowser bereit, damit der Benutzer entscheiden kann, ob er die Verwendung von

Cookies akzeptiert 

Arten der verwendeten Cookies: 

Es handelt sich um Cookies, die es uns ermöglichen, die Nutzung und Leistung unserer Website zu kennen und deren Funktion zu verbessern. Diese Cookies werden am häufigsten verwendet. 

Dies sind die Cookies, mit denen Anzeigen geschaltet oder Informationen gesendet werden, die auf die Interessen des Nutzers auf unserer Website oder außerhalb unserer Website zugeschnitten sind, während er im Internet surft. Sie werden verwendet, um die Anzahl der Aufrufe einer Anzeige zu begrenzen und die Effektivität einer Werbekampagne zu messen 

Aktive Cookies von twoosk   


Die Cookie-Einstellungen können in den Einstellungen des Browsers geändert werden. Befolgen Sie dazu die Anweisungen in den Links: 

Chrome 

Firefox 

Internet Explorer 

Safari 

Weitere Informationen zu Cookies, einschließlich Informationen darüber, welche Cookies installiert wurden und wie sie verwaltet und gelöscht werden können, finden Sie unter www.allaboutcookies.org. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Site-Besuche von Google Analytics erkannt werden, rufen Sie http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

auf.Es versteht sich, dass der Benutzer die Verwendung von Cookies akzeptiert, wenn er weiterhin auf dieser Seite surft, ohne diese zuvor zu deaktivieren. 

6. Datenspeicher 

Informationen, die über die Website eingehen, wie z. B. E-Mails, die durch die Verbreitung von Newslettern oder Werbung eingehen, werden nicht gespeichert.Die Kontakte der Besucher, wie z. B. Informationen, die durch den Zugriff auf bestimmte Bereiche der Website erhalten wurden, werden so lange gespeichert, bis sie auf eingehende Informationsanfragen reagieren oder bis der Benutzer die Löschung dieser Informationen anfordert.Die Informationen in den Mailinglisten, Kommentarfeldern und E-Mails werden nur für einen Zeitraum gespeichert, der für die Bearbeitung von Benutzeranfragen als angemessen erachtet wird.In Bezug auf die Übermittlung von Informationen zu Beschäftigungszwecken löscht unsere Personalabteilung die Lehrpläne, wenn sie nicht mehr berücksichtigt werden oder veraltet sind.Für die Navigation auf der Twoosk-Website muss sich der Besucher nicht registrieren. Twoosk behält sich jedoch das Recht vor, diese Richtlinie in Zukunft zu ändern.Informationen zur Benutzeridentifikation werden twoosk freiwillig durch Ihre Registrierung auf der Website zur Verfügung gestellt. Wenn Sie sich von E-Mail-Listen abmelden oder Datensätze löschen möchten, wenden Sie sich an twoosk unter rgpd@twoosk.com. 

7. Zugang 

Alle Benutzer haben das Recht, ihre auf der Twoosk-Website angegebenen persönlichen Daten zu aendern. 

Alle Fragen zu persönlichen Informationen, die auf der Website eingereicht wurden, oder zu Anträgen auf Entfernung von Informationen sind an rgpd@twoosk.com zu richten. Auf Anforderung entfernt twoosk identifizierende Informationen von aktuellen Systemen. 

Twoosk ist dafür verantwortlich, die von den Nutzern der Website bereitgestellten Informationen streng zu protokollieren. Es ist jedoch nicht dafür verantwortlich, die Richtigkeit dieser Informationen zu überprüfen. Wann immer möglich und sollten Sie feststellen, dass bestimmte über die Website gesammelte Informationen nicht korrekt sind, nehmen Sie die entsprechenden Änderungen auf der Grundlage der vom authentifizierten Besucher bereitgestellten Informationen vor. 

8. Sicherheit 

Twoosk hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um personenbezogene Daten vor Verlust, Missbrauch, Veränderung oder Zerstörung zu schützen. Alle Mitarbeiter von twoosk befolgen eine Netzwerksicherheitsrichtlinie. Nur autorisierte Mitarbeiter haben Zugriff auf personenbezogene Daten, die auch mit der Geheimhaltungspflicht und der Geheimhaltung verbunden sind. Twoosk nutzt international anerkannte Webplattformen und überträgt ihnen daher bei der Nutzung die Verantwortung, die dort gespeicherten Informationen zu schützen. 

9. Nutzung durch Privatpersonen 

Die twoosk-Website ist nicht für den privaten Gebrauch bestimmt. Es ist weder die Politik noch die Absicht von twoosk, mit der Erhebung und absichtlichen Verarbeitung personenbezogener Daten von Personen fortzufahren. 

10. Verwendung durch Minderjährige 

Die Twoosk-Website ist nicht für Minderjährige bestimmt. Es ist weder die Politik noch die Absicht von twoosk, mit der Erhebung und absichtlichen Verarbeitung personenbezogener Daten von Minderjährigen fortzufahren 

11. ÄnderungenTwoosk 

behält sich das Recht vor, diese Erklärung jederzeit zu ändern oder zu ergänzen. Daher ist es ratsam, sie jederzeit zu konsultieren